+496664911676  Zur Zeilbuche 1, 36391 Sinntal

Sichere Maschinensteuerungen nach EN ISO EN 13849-1, neue Ausgabe 2015 und Anwendung von Sistema

Sie sind hier: Startseite » Seminare » QM-Seminare » Sichere Maschinensteuerungen nach EN ISO EN 13849-1, neue Ausgabe 2015 und Anwendung von Sistema

Sichere Maschinensteuerungen nach EN ISO EN 13849-1, neue Ausgabe 2015 und Anwendung von Sistema

Die sichere Steuerungstechnik erfährt eine ständig steigende Relevanz. Inzwischen gibt es eine neue Version der EN ISO 13849-1, Ausgabe 2015, welche seit dem 30.06.2016 die alte Ausgabe aus dem Jahr 2008 ersetzt. Das Seminar beschreibt die wichtigsten Anforderungen der neuen EN ISO 13849-1:2015.

Seminarinhalte

Relevanz der neuen Normen, die Prinzipien der neuen Bewertungen.

Abgrenzung und Anwendungsbereich zwischen EN ISO 13849-1 und IEC EN 62061.

Das Wichtigste aus der neuen Edition EN ISO 13849-1:2015 Sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen, Allgemeine Gestaltungsleitsätze

· Anforderungen aus den Steuerungskategorien

· Bewertung von Schaltungen: Ausfallverhalten und Fehleranalyse

· Grundlegende Sicherheitsprinzipien und fehlerresistente Strukturen

· Sicherheitstechnisch bewährte Bauteile

· Gesamtverfahren zur Gestaltung einer Maschine und sicherheitsbezogene Teile von Steuerungen (SRP/CS)

· Sicherheitsrelevante Parameter: MTTFD, DC, CCF, Kategorie, systematische Ausfälle und Fehlerverhalten

· Verfahren zur Bestimmung des Performance Levels

· Spezifikation der Kategorien, vorgesehene Architekturen der SPR/CS

· Fehlerausschlüsse

· Technische Dokumentation nach EN ISO 13849-1

· Berechnung von typischen Maschinenfunktionen

· Validierung nach EN ISO 13849-2

· Programmschulung der neuen Sistemaversion V2.0x (Installation, Projekte, Subsysteme, Blöcke Elemente, DC, CCF, Arbeiten mit SLB - und VDMA -Bibliotheken, Exportfunktionen)

Zielgruppe

Führungskräfte aus den Bereichen Maschinenbau, Elektrotechnik, Instandhaltung und Arbeitssicherheit. Planer, Konstrukteure, technische Einkäufer und Sachkundige.

Referent

Fachreferent, Röder Training

Dauer

1 Seminartag (à 8 UE)

Termin

07. Oktober 2020

Seminarort

Röder Training, Elisabethenhof, Staatsbad Bad Brückenau

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Anfahrtsbeschreibung (Google Maps)

Firmenschulungen gemäß separatem Angebot gerne auch Inhouse möglich.

Preis

650,00 € pro Teilnehmer, zzgl. gesetzliche MwSt.

inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Seminargetränke, Teilnahmezertifikat

Teilnehmerzahl

derzeit begrenzt auf mind. 3 Personen, maximal 5 Personen

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar oder zur Anmeldung?

Sandra Röder

Dipl.-Betriebswirtin (DH)

KMU Fördermittelberaterin ®

Mitglied im VDI

Personalentwicklung und Beratung

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Tel. +49 9741 7829574

Fax +49 9741 7829576

Mobil +49 17630662563

Mail: s.roeder@roeder-training.de

Personalentwicklung, die wirkt!