+496664911676  Zur Zeilbuche 1, 36391 Sinntal

Audit-Methodik für interne Auditoren

Sie sind hier: Startseite » Seminare » QM-Seminare » Audit-Methodik für interne Auditoren

Neu

Interne Audits erfolgreich durchführen

Kurzinfo

Aufgabe eines jeden Audits ist die Feststellung der Anforderungserfüllung und das Aufdecken von Verbesserungspotenzialen. Die dabei eingesetzte Audit-Methodik ist immer normunabhängig.

Jedem/r internen Auditor/in ist bewusst, dass er/sie eine wichtige Aufgabe in einem Managementsystem wahrnehmen. Jedes Audit ist auch ein Führungsinstrument, das Schwachstellen bzw. Fehler im Unternehmen offenlegt und einen Verbesserungsprozess in Gang setzt.
Um dies professionell und effizient zu erreichen ist es notwendig, dass der/die intern Auditierende über eine entsprechend professionelle Audit-Methodik verfügt, diese zielorientiert einsetzen kann und mit der Auditkompetenz einen Mehrwert für das Unternehmen hat.

Die Teilnehmenden werden in diesem Seminar in die Systematik interner Audits, die Tätigkeiten im Audit, sowie in der Vor- und Nachbereitung, geschult. Dabei wird auch anhand praktischer Fälle trainiert, um einen größtmöglichen Theorie-Praxis-Transfer zu erreichen.

Inhalte

Grundlagen zum Audit

-Auditarten, Auditprinzipien, Auditziele, Auditablauf

-Objektivität und Subjektivität

-Konformität oder Verbesserung?

Regelwerke bei internen Audits

-Anwendung der Regelwerke

-Anforderungen der ISO 9001:2015


Auditteam und die Anforderung an die Qualifikation von internen Auditoren

Planung interner Audits

-Auditprogramm und -planung

-Erstellung der Checkliste unter Beachtung unterschiedlicher Vorgaben, wie z.B. Dokumente, Prozessbeschreibungen, Checklisten und Normen

-Anmeldung des Audits

Interne Audits durchführen

-Eröffnungsgespräch

-Befragung und Beobachtung

-Auditprotokoll erstellen

-Bewertung der Auditfeststellungen

-Abschlussgespräch

Interne Audits nachbearbeiten

-die Bedeutung des Auditberichts

-Korrekturmaßnahmen

-Folgemaßnahmen

Gesprächstechnik

-Gesprächsverlauf im internen Audit

-Wichtige Gesprächsregeln

-Aktives Zuhören

-verschiedene Fragetechniken

-Konflikte beherrschen

praktische Übungen

Seminarziel

Die Teilnehmenden erlernen den Einsatz professioneller Audit-Methodik für eine effiziente Durchführung von Audits.

Zielgruppe

Interne Auditoren; Qualitätsverantwortliche, die sich zum internen Auditor weiterentwickeln möchten.

Referent

Team Röder Training

Dauer

2 Seminartage (à 8 UE)

Termine und Zeiten

Termin folgt (Februar 2022)

jeweils von 9:00 Uhr - 16:30 Uhr

Seminarort

Röder Training, Elisabethenhof, Staatsbad Bad Brückenau

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Anfahrtsbeschreibung (Google Maps)

Firmenschulungen gemäß separatem Angebot gerne auch Inhouse möglich - wir bieten Ihnen einen Pauschalpreis für Ihre Mitarbeitergruppe.

Preis

995,00 € pro Teilnehmer, zzgl. gesetzliche MwSt.

inklusive Seminarunterlagen, Mittagessen, Seminargetränke, Teilnahmezertifikat

Teilnehmerzahl

derzeit begrenzt auf mind. 4 Personen, maximal 10 Personen

Haben Sie Fragen zu diesem Seminar oder zur Anmeldung?

Sandra Röder

Dipl.-Betriebswirtin (DH)

KMU Fördermittelberaterin ®

Mitglied im VDI

Personalentwicklung und Beratung

Heinrich-von-Bibra-Str. 25

97769 Bad Brückenau

Tel. +49 9741 7829574

Fax +49 9741 7829576

Mobil +49 17630662563

Mail: s.roeder@roeder-training.de

Personalentwicklung, die wirkt!

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.